Telefonieren über Internet via Sat (VoIP)

Passend zu den Novostream Internet-Tarifen bieten wir einen VoIP-Tarif. Der Tarif ist in seiner Basisversion ein Festnetzflat-Deutschland-Tarif. Mit unseren Zusatzoptionen können Sie verschiedene Flat-Tarife wie EU Festnetzflat oder Mobilfunkflat hinzubuchen. Ihre aktuelle Telefonnummer können Sie mitnehmen (Rufnummerportierung) und selbstverständlich können Sie Ihre Telefone weiter nutzen. Es besteht auch die Möglichkeit, mehrere Rufnummern zu bestellen bis hin zu einer virtuellen Telefonanlage (PBX), zum Beispiel mit 99 Durchwahlnummern.

Anders als beim klassischen Telefonanschluss wird das Telefon nicht an die Telefondose sondern an einem Router angeschlossen.

Die Fritz!Box 7530 oder 7590 sind Router und haben eine eingebaute Telefonanlage, bis zu 6 drahtlose Telefone mit DECT-Standard können angeschlossen werden.

Wir empfehlen Router von AVM, zum Beispiel die Fritz!Box 7530. Hierbei ist es wichtig darauf zu achten, dass die Fritz!Box den Codec G.729 beherrscht. Die Fritz!Boxen aus unserem Sortiment beherrschen alle diesen Codec.  

0651 999 89089
Mo. bis Fr. zwischen 08:00 und 18:00

VoIP Tarife

2-Kanal und bis zu 10 Rufnummern

Rufnummernportierung

Nehmen Sie Ihre "alte" Rufnummer mit

FRITZ!Box konfigurieren

Hier erfahren Sie, wie Sie eine VoIP Rufnummer (SIP Account) auf der FRITZ!Box anlegen können.

VoIP Priorisierung

Unsere Internetverträge haben alle eine VoIP Priorisierung, was bedeutet, das auch dann noch genug Bandbreite zur Verfügung steht, wenn andere Datenintensive Inhalte im Internet laden. Sprache hat immer Vorrang vor Daten!

Business-Tarife

Für Geschäftskunden bieten wir auch „große“ Lösungen als SIP-Trunk oder CloudPBX Anschluss mit 2, 4 oder 6 Sprachkanälen. Sprechen Sie uns an.

Scroll to Top