Repeater

Was ist ein Repeater?

Wenn Sie merken, dass Ihr WLAN-Router nicht die komplette Wohnung / Haus abdeckt, ist es Zeit für die Anschaffung eines Repeaters Repeater dienen dazu, die WLAN-Reichweite zu erhöhen. In der Theorie reicht ein WLAN-Router​ als Access Point aus, um ein ganzes Einfamilienhaus inklusive Garten zu versorgen. Einige Faktoren können jedoch die Sendeleistung des WLAN Routers erheblich stören wie zum Beispiel die Beschaffenheit und Volumen der Wände sowie der Zahl der konkurrierenden Funknetze in der Umgebung, aber auch der Ort, an dem der Router steht ist wichtig sonst endet der WLAN-Empfang oft bereits nach wenigen Metern.

Mit WLAN-Repeatern können Sie aber die Reichweite locker um 100 Meter oder mehr erhöhen. Ein Repeater ist einfach ausgedrückt ein Verstärker, der das Signal des Routers aufnimmt und sicher weitergibt.

Der Unterschied der Geräte liegt gar nicht so sehr in Ihrer Verstärkerfunktion sondern in Ihrer Handhabung, also das Einbinden in das vorhandene Heimnetz, in den Zusatzfunktionen wie LAN Anschluss, Sendefrequenz (5 oder 2,4 GHz) oder schlicht in Ihrem Design. Alle Repeater verfügen jedoch über die Mesh-Funktion.

Mesh – was ist das eigentlich?

Manchmal ist ein WLAN-Netz allein für eine Wohnung nicht stark genug. In einigen Zimmern wird es langsamer oder hat Aussetzer. Mesh macht Folgendes: Mehrere verteilte Geräte erzeugen mehrere WLAN-Netze und fassen sie zu einem einzigen Netz zusammen – wie Maschen (engl.: mesh). Das gesamte WLAN hat praktischerweise nur noch einen Namen und ein Passwort.

Mit Mesh genießen Sie also ganz einfach Höchstgeschwindigkeit bei Surfen, Video oder Gaming – nahtlos bis in den letzten Winkel jedes Zimmers.

0651 999 89089
Mo. bis Fr. zwischen 08:00 und 18:00

Zeigt alle 4 Ergebnisse