T-DSL via Satellit von der deutschen Telekom

T-DSL via Satellit von der Deutschen Telekom

Vorgeschichte

Seit 2008 bietet die Deutsche Telekom über T-Home auf Basis von ASTRA2Connect eine komplette, satellitenbasierte Infrastruktur für highspeed Daten- und Multimediadienste an. Diese Plattform galt als die ideale Lösung, um Nutzern, die keinen Zugang zu terrestrischen High-Speed-Netzen haben, Fernsehen und Internet aus einer Hand anzubieten. Die Haushalte profitierten dabei von einer kostengünstigen, interaktiven „always on“-Verbindung.

Das Angebot von 2007 lautete in etwa so:

T-DSL via Satellit mit echter Flatrate

T-DSL via Satellit hat eine fast 100%ige Flächendeckung in Deutschland und ist damit auch dort verfügbar, wo normales DSL nicht möglich ist (z.B. wegen Glasfaser oder zu weiter Entfernung von der Vermittlungsstelle). Seit neuestem erhalten Sie auch T-DSL via Satellit Tarife, welche bereits den notwendigen Rückkanal per Modem oder ISDN enthalten. Damit haben Sie volle Kostenkontrolle. Sie können aus 3 Tarifen wählen, unter anderem auch eine unbegrenzte Flatrate (Up- und Download).

Zunächst wurde über diese Plattform eine Bandbreite von 1 Mbit/s zur Verfügung gestellt. Ab dem Jahr 2011 wurde auf der Astra2Connect Plattform die Bandbreite auf 10 Mbit/s erhöht. Realisiert wird der Dienst über die Orbitalposition 23,5 Grad Ost.

In letzter Zeit erhalten die Kunden mit einem T-DSL via Satellit Anschluss vermehrt eine Kündigung, da die Telekom für das Vectoring dringend Leitungskapazitäten benötigt. Ein Alternativangebot von der Telekom gibt es nicht. Das Problem dabei ist, dass auch der Festnetzanschluss gekündigt wird.

Wir von Novostream haben dafür eine Lösung, damit Sie nicht plötzlich ohne einen Internet- und Telefonanschluss sind.

Wechselangebot bei Kündigung

Wir bieten allen Telekom Kunden, deren Vertrag nun gekündigt wurde,  ab sofort einen kostengünstigen Wechsel an.

  • Höhere Bandbreite (20 Mbit/s) mit einer neuen Sat Antenne

Der Wechsel in diesen Tarif ist mit einer neuen Antenne verbunden, die wir Ihnen hier in unserem Shop anbieten. Dadurch, dass Sie bereits eine Antenne besitzen, sind Antennenmast, Verkabelung, Router etc. bereits vorhanden. Die alte Antenne wird demontiert und die neue Antenne wird am vorhandenen Mast angebracht. Als nächstes werden die vorhandenen Koaxkabel (evtl. müssen die Stecker wegen Verwitterung getauscht werden) angeschlossen, fertig! Sofern Sie über die alte Antenne TV Sender empfangen haben, sind auch diese wieder über die neue Antenne empfangbar. Wir empfehlen hier den Erwerb eine TV-Kit’s, bestehend aus eine TWIN LNB und einer Multifeedschiene für 49,00 EUR

  • Gleiche Bandbreite (10 Mbit/s) ohne neue Sat Antenne!

Der Wechsel in diesen Tarif ist mit der bestehenden Antenne ist die bequemste Art zum wechseln, allerdings können wir auf dieser Hardware nur den jetzigen Tarif (Telekom) anbieten. Der Download liegt bei 10 Mbits und der Upload bei 0,256 Mbits und beinhaltet 10 GB Datenvolumen. Der Monatspreis liegt bei 49,90EUR.
Alternativ können Sie auch in einen höheren Tarif wechseln. Der Tarif Novo 30 (Telekom Astra2Connect) hat eine Downloadrate von 10 Mbits und eine Uplink von 0,384 Mbits, allerdings ein Datenvolumen von 30 GB.

 

 

  • Telefonieren mit Festnetzflat Inlad für 9,95 EUR/ Monat

Als Basis bieten wir Ihnen einen Festnetz-Flat-Inland-Anschluss ab 9,95 EUR im Monat an. Zusätzlich können Sie Flat Pakete für Mobilfunk Inland und Flat-Pakete für die EU buchen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.