Was unterscheidet die Novostream Tarife?

Die Tarife unterscheiden sich im Surfvolumen. Der kleinste Tarif verfügt über ein geringes Volumen, weshalb dieser Tarif vorrangig für Anwender mit durchschnittlichem Verbrauch gedacht ist, was bedeutet, dass ab und an YouTube Videos geladen werden und vielleicht einmal im Monat ein Kinofilm in einer Onlinevideothek gestreamt wird.
Onlinevideotheken wie z.B. Amazon bieten auch die Möglichkeit des Downloads an. Stellen Sie es so ein, dass der Download ab 24:00 Uhr startet und Sie den Film dann am Folgetag von der Festplatte anschauen.
Bei der Auswahl eines Tarifs sollte man sich überlegen, wie viele Personen im Haushalt auf die Internetverbindung zeitgleich zugreifen und welche Datenmengen ungefähr benötigt werden. Dies richtet sich vor allem danach, wie viele Multimedia-Angebote wie Fotos, Videos oder Musik man online nutzen möchte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.